Veranstaltungsprogramm

Seniorenverband BRH
K R E I S V E R B A N D    E U S K I R C H E N
Geschäftsstelle Nikolaus Otto Straße 8, 53879 Euskirchen
hansburggraf@yahoo.de

Anmeldungen sind zwingend erforderlich unter (02251) 80621
bzw. bei der beim Einzeltermin angegebenen Tourleitung.

Denken Sie daran, dass für Mitglieder im Beitrag eine Freizeitunfallversicherung enthalten ist?

Bitte lesen Sie auch unsere  HINWEISE  unten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Heraussuchen der für Sie passenden Programmpunkte aus unserem aktuellen Angebot „Urlaub ohne Koffer“ - auch als Ihren ganz „persönlichen Schutzwall gegen Einsamkeit“.

Ihr Team des BRH-Kreisverbandes Euskirchen „Urlaub ohne Koffer“

Hans Burggraf

Vorsitzender

 

02251-80621

 

hansburggraf@yahoo.de

Klaus Reimer

Kassenwart

 

02251-2627

 

klaus_reimer@online.de

Birgit Lorbach

Tourleitung

 

02443-9047641

 

birgit@lorbach.net

Karin Olschewski

Tourleitung

 

02251-53857

 

karinolschewski@live.de

Günter Dahlem

Tourleitung

 

02251-51278

 

gdahlem@t-online.de

Gerd Weinand

Tourleitung

 

02251-54179

 

gerdweinand@t-online.de

Volker Lohmeyer

Tourleitung

 

02251-56904

 

lohmeyer-brh-euskirchen@web.de

Mittwoch, 26. Februar 2020 - Nepper – Schlepper – Seniorenfänger? Riegel vor!

Beratungsstelle der Verbraucherzentrale NRW, Euskirchen, Wilhelmstraße 37
Start: 10:30 Uhr Ende ca: 13:00 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung G. Weinand

Nepper – Schlepper – Seniorenfänger? Riegel vor!

"Sicherheit", "verbotene Werbeanrufe", „untergeschobene Verträge am Telefon“, „Angebote angeblich neutraler Energieberater“, „unseriöse Gewinnbenachrichtigungen“ und der eigentlich bekannte „Enkeltrick“. Das sind doch Themen, die gerade die älteren Menschen allezeit interessieren! Der Seniorenverband will dazu im Verein mit dem Verbraucherschutz informieren. Je besser der ältere Mensch über die Vorgehensweise mancher Mitmenschen oder auch Krimineller Bescheid weiß, desto besser kann er reagieren. Kommen Sie zu dieser Informationsrunde, es kann auch Ihre Aufgabe sein, gehörte Informationen und Tipps weiterzugeben.

Kosten entstehen den Teilnehmern keine.

Hinweis: Zur Vorbereitung bitten wir aber diesmal um eine Anmeldung des Interesses unter Angabe des Namens und der Anzahl der Teilnehmer. Dafür steht Ihnen das BRH-Telefon unter 02251 80621 rund um die Uhr zur Verfügung. Teilnehmerzahl maximal 35.

Donnerstag, 23. April 2020 - Frühling - Phantasialand -

Halb-Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 11:45 Uhr - Ende ca: 18:30 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung G. Dahlem

Weil’s immer so einmalig ist: Der Frühling im Phantasialand

Das Erlebnis für ältere Menschen ! ! In asiatischer, afrikanischer, mexikanischer oder wie in deutscher Atmosphäre ist auch der Frühling stets ein Hit. Die mitreisenden Senioren erleben wieder fast zum Nulltarif aufregende Shows, viele Attraktionen und Entertainments. Bei diesem traditionellen Besuch sind schon viele von unserem Seniorenverband Stammgäste.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt und der Eintritt ins Phantaialand

Hinweis: Teilnehmer erfragen bitte den genauen Termin bei der Touleitung!

Do 12. März und Do 19. März 2020 - Impressionen im Neven Du Mont Haus

2 Termine (Do 12.03. und Do 19.03.2020) für Tagesfahrt mit dem Zug 
- Treffpunkt: Bahnhof Euskirchen - Näheres siehe Hinweis
 Start: 08:45 Uhr - Ende: ca. 18:00 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung K. Olschewski

Eindrucksvolle Impressionen im Neven Du Mont Haus

Bei einer Führung durch das Verlagshaus und das Druckzentrum sind wir hautnah dabei, wie in einem aufwendigen Prozess die Tageszeitungen "Kölner Stadtanzeiger" und " Express" entstehen. Bei gutem Wetter können wir das sogenannte "Kölsch Glas", den Turm im Zentrum des Hauses besichtigen. Auf der Rückreise ist noch ein Stopp in der Flora geplant. Ein Mittagessen (als Selbstzahler) ist ebenfalls eingeplant.

Im Preis enthalten: Darin sind enthalten: Das VRS-Gruppenticket, die Führung und der Eintritt

Hinweis: Abfahrt Gleis 2 um 09:00 Uhr nach Köln - Teilnahmebeschränkung auf 30 Personen

Donnerstag, 26. März 2020 - Badekultur in Zülpich -

Tagesfahrt mit dem ZUG - Treffpunkt: Bahnhof Euskirchen - Näheres siehe Hinweis
Start: 09:00 Uhr - Ende ca:17:30 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung B. Lorbach

Badekultur in Zülpich

Nach kurzem Fußweg in Zülpich werden wir von einem Gästeführer der Stadt Zülpich empfangen. Die bisherigen Annahmen gingen von einer 2000-jährigen Geschichte der Römerstadt aus. Bei neueren Ausgrabungen wurden jedoch Überreste von Gerätschaften gefunden, die Siedler bereits im 4. Jahrtausend vor Christus genutzt hatten. Nach dem geführten Stadtrundgang vertiefen wir in der Geschichtswerkstatt die gewonnenen Eindrücke der früheren Römerstadt Tolbiacum. Danach haben wir uns eine ausreichende Mittagspause (als Selbstzahler) verdient, bevor wir um 14:30 Uhr mit dem Besuch des Museums für Badekultur unser Tagesprogramm fortsetzen.

Im Preis enthalten: Das VRS-Gruppenticket, die Stadtführung und der Eintritt in das Museum für Badekultur
Hinweis: Abfahrt Gleis 4/5 um 09:16 Uhr mit der BÖRDEBAHN nach Zülpich - Teilnahmebeschränkung auf 25 Personen

Die 7. April und Die 14. April 2020 - Beethovens Jubiläum und wir feiern mit -

2 Termine (Die 07.04. und Die 14.04.2020) für Halb-Tagesfahrt mit dem BUS
- Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 11:30 Uhr - Ende ca:19:30 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung G. Weinand

Beethovens Jubiläum und wir feiern mit

Bonn gestaltet den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven und wir wollen dabei sein. Bonns Stadtführer Heinz Hönig nimmt uns mit auf einen Beethoven Rundgang. Und weil das Musikgenie mit Geburtsort Bonn einst gerne über den Rhein kam und die Natur bei zahlreichen Ausflügen genoss, folgen wir seinen Spuren bis zur Drachenburg, allerdings mit Hilfe der Zahnradbahn. Wir erleben die Schlossleuchten ganz im Zeichen des Musikers. So wird auch das Siebengebirge Beethovens Liebe zur Landschaft rund um Bonn und zur Natur in den Mittelpunkt rücken. Zudem bestaunen wir wie der wohl größte Komponist aller Zeiten eine eindrucksvolle Aussicht vom Schloss Drachenburg auf den Rhein.

Im Preis enthalten: Busfahrt, Stadftführer Bonn, Zahnradbahn, Führung Drachenburg und die Kaffee/Kuchentafel Drachenburg - Hinweis: Zu Hause noch Frühstück/Mittagessen, im Bus gibt es nur Getränke

Samstag, 25. April 2020 - Ein Tag in Venlo – mehr als nur shoppen

Tagesfahrt mit dem B U S - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 08:30 Uhr - Ende ca: 17:00 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung K. Olschewski

Ein Tag in Venlo – mehr als nur shoppen

Die Stadt Venlo geht bis auf die Zeiten der Römer zurück und war bis 1867 Festungsstadt. Nach dem Besuch des großen Marktes, der immer samstags stattfindet, haben wir noch Zeit, die Stadt zu erkunden. Es bietet sich ein Besuch des historischen Rathauses an, weiter gibt es die Sint Martinuskerk, das Romerhaus und vieles mehr. Sehr schön ist auch ein Spaziergang auf dem neu gestalteten Maasboulevard.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt - Hinweis: Es ist k e i n gemeinsames Mittagessen geplant

Dienstag, 5. Mai 2020 - August-Macke-Haus und Alter Friedhof Bonn

Tagesfahrt mit dem ZUG - Treffpunkt: Bahnhof Euskirchen - Näheres siehe Hinweis -
Start: 09:15 Uhr - Ende ca: 17:00 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung B. Lorbach

August-Macke-Haus und Alter Friedhof Bonn

Wir besuchen das August-Macke-Haus in Bonn. Der Maler August Macke lebte hier mit seiner Familie von Anfang 1911 bis August 1914. Der Maler wurde am 03.01.1887 in Meschede (Hochsauerland) geboren und verstarb am 26.09.1914 in der Champagne. Nach der individuellen Besichtigung nehmen wir das Mittagessen (als Selbstzahler) ein. Um 14:00 Uhr werden wir dann zum Besuch des Alten Friedhofs erwartet. U.a. besuchen wir die Ruhestätten von Ernst Moritz Arndt, Robert und Clara Schumann und Frau Dr. Mildred Scheel. Der Besuch der Kapelle ist ebenfalls inbegriffen.

Im Preis enthalten: VRS-Gruppenticket, Eintritt und Führung

Hinweis: Abfahrt Gleis 3 um 09:36 Uhr nach Bonn - Teilnahmebeschränkung auf 25 Personen

Mittwoch, 13. Mai 2020 - Das Hänneschen gehört wieder dem BRH

Halb-Tagesfahrt mit dem Z U G - Treffpunkt: Bahnhof Euskirchen - Näheres siehe Hinwei
Start: 15:00 Uhr  - Ende: individuell - Schwierigkeit GERING - Leitung K. Reimer

Das Hänneschen gehört wieder dem BRH

Im Puppentheater für Erwachsene, im Hänneschen-Theater, lebt ein Stück Herz von Köln. Nach dem Aus des bekannten Kölner Millowitsch-Theaters verbleibt uns nur noch diese Spielbühne. „Offenbach – zwesche Kölle un Paris“, auch wenn jemand kein Kölsch versteht, wird das wieder ein tolles Erlebnis. Der Monokelhersteller Schäl ist pleite. Seine Brillenfabrik ist geschlossen und sein stattliches Haus in Lindenthal mit Hypotheken verschuldet. Lassen Sie sich überraschen.

Im Preis enthalten: Die persönliche Eintrittskarte, die zugleich VRS-Gruppenticket ist - Hinweis: Auch wenn das Theater dann wieder fest in BRH-Hand ist: Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Eintrittskarten für die um 15:00 Uhr beginnende Nachmittagsveranstaltung. Danach ist noch ein Altstadtbummel möglich. Individuelle Heimfahrt.

Dienstag, 19. Mai 2020 - Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020

Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 08:00 Uhr - Ende ca: 18:30 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung V. Lohmeyer

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020

Das beim Besuch von Kloster Kamp im April 2019 gegebene Versprechen wird jetzt eingelöst. Wir besuchen die Landesgartenschau und freuen uns auf das aufwändig angelegte Gelände. Wir starten am „Zechenpark“ mit einer 1 1/2-stündigen Führung. Bis zur Rückfahrt haben die Teilnehmer genügend Zeit, das gesamte Gartenschaugelände im eigenen Tempo zu erkunden. Das Mittagessen kann auf dem Gelände oder in der angrenzenden Innenstadt individuell erfolgen. Sinnvoll ist es, den Besuch des Terrassengartens des Kloster Kamp zuletzt einzuplanen, denn dort endet unser Tag.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt, die Führung „Zechenpark“, der Tages-Eintritt für das Gartenschaugelände

Hinweis: weitläufiges Gartenschaugelände in 2 Teilbereichen, die durch den „WandelWeg durch das Stephanswäldchen“ verbunden sind. Die Nutzung der Shuttlebusse zwischen den Teilbereichen ist im Tages-Eintritt inklusive.  Alle Getränke und Verzehr in Eigenregie und als Selbstzahler.

Dienstag, 9. Juni 2020 - Die Spargeltour

Tagesfahrt mit dem B U S - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor Haus "Dalmacija
Start: 09:00 Uhr - Ende ca: 19:00 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung K. Reimer

Spargel stechen, Spargel schälen und Spargel sortieren und ??

Es ist soweit – am Niederrhein wird wieder das königliche Gemüse geerntet. Spargel stechen, Spargel schälen und Spargelsortieren – auf dem Spargelhof Pasch dreht sich alles um das weiße Edelgemüse. Ein Besuch von Venlo in eigener Gestaltung bildet den Auftakt, bevor es dann mittags zum Spargelhof nach Straelen-Bruschen geht. „Spargel mit Schinken“ steht auf der Speisekarte. Der Abschluss wird gesellig: Es geht zu einem kurzen Abstecher in die Kölner Altstadt bei „Gaffel am Dom“ als Selbstzahler.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt und das beschriebene Mittagessen

Dienstag, 16. Juni 2020 - Frankfurt - „Der Finanzplatz“

Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 05:30 Uhr - Ende ca: 19:30 Uhr - Schwierigkeit MITTEL  - Leitung V. Lohmeyer

Frankfurt - „Der Finanzplatz“

Als erste Station steht eine Führung in der bekannten Frankfurter Börse auf dem Plan. Das gemeinsame Mittagessen nehmen wir anschließend in der Kantine der DZ-Bank ein. Die DZ Bank ist die Zentralbank für alle Raiffeisen und auch für unsere Sparda- Bank West eG in Euskirchen. Nachdem für unser leibliches Wohl gesorgt ist, werden wir im Rahmen einer Führung durch die DZ Bank von der Plattform des Bankenturmes die Aussicht auf Frankfurt bei hoffentlich guter Sicht genießen. Der letzte Programmpunkt für uns wird ein tagesaktueller Fachvortrag zum Thema „Rund um das Geld“ sein.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt, alle Führungen und Eintritte sowie das Mittagessen

Hinweis: Teilnahmebegrenzung auf 30 Personen - Sollte kurzfristig die Börse für uns gesperrt sein, werden wir alternativ das Geldmuseum der Bundesbankzentrale in Frankfurt aufsuchen. Der Leiter unserer Sparda-Bank Filiale in Euskirchen, Herr Ralf Klinkhammer, wird unsere Reisegruppe begleiten.

Dienstag, 14. Juli 2020 - Schiff Ahoi und Leinen los

Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 07:00 Uhr - Ende ca: 20:30 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung K. Olschewski

Schiff Ahoi und Leinen los

Wir fahren mit dem Bus zum Schiffsanleger nach Koblenz. Hier beginnt unsere Tour nach St. Goar. Die Region um St. Goar liegt in einem der malerischen Abschnitte des Rheins und gehört zum UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Ein gemeinsames Mittagessen ist eingeplant. Danach ist noch Zeit für eigene Unternehmungen, bevor wir die Rückreise per Schiff nach Koblenz antreten.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt und die Schifffahrt - Hinweis: Das Mittagessen und die Getränke sind als Selbstzahler zu begleichen.

Dienstag, 4. August 2020 - Menschen, Tiere, Sensationen

Tagesfahrt mit dem B U S - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 09:30 Uhr - Ende ca: 18:00 Uhr-  Schwierigkeit GERING - Leitung K. Olschewski

Menschen, Tiere, Sensationen

Im Gaia Zoo bereist man an einem Tag die ganze Welt und sieht über hundert einzigartige Tierarten. Er wurde schon viermal zum schönsten Zoo der Beneluxländer gewählt und liegt in Kerkrade, nahe der deutschen Grenze bei Aachen.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt und der Eintritt in den Zoo - Hinweis: Tagsüber Selbstverpflegung im Zoo

Donnerstag, 25. Juni 2020 bis Sonntag, 28. Juni 2020 - Lübeck und Travemünde

Mehrtagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 06:00 Uhr - Ende: ca. 22:00 Uhr - Schwierigkeit: Mittel - Leitung: V. Lohmeyer

Auf zu den Zwillingsstädten Lübeck und Travemünde

Hinweis: Diese schon im letzten Programmheft angekündigte Mehrtagesfahrt ist bereits sehr gut gebucht. Es sind nur noch wenige Einzel- und Doppelzimmer frei. Mitreisewillige sollten sich daher beeilen und schnell entscheiden. Kontaktieren Sie bitte den Tourleiter für nähere Informationen und um in die Teilnehmerliste aufgenommen zu werden.

Mo 14. Sept 2020 - Do 17. Sept 2020 - Oberammergauer Passionsspiele -

Mehr-Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 07:00 Uhr - Ende ca: 20:00 Uhr - Schwierigkeit GERING - Leitung G. Dahlem

BRH-Senioren zu den Oberammergauer Passionsspielen

Wir führen die Hin- und Rückfahrt in einem modernen Fernreisebus der Gäke Touristik GbR Erftstadt durch. Zum Komfort gehört, dass wir auf der Fahrt ausreichend Pausen einlegen. Wir haben 3 Übernachtungen mit Halbpension in dem familiengeführten 4- Sterne Hotel „Zum Mohren“ in der Naturparkregion Reutte, in einer höchst beein- druckenden Berg- und Seenlandschaft gebucht. Für die Aufführung des Passionsspiels (Nachmittag bis in den Abend hinein) werden wir nach Oberammergau einfahren.

Im Preis enthalten: Die Busfahrt, 3 Übernachtungen mit HP, alle Führungen und Eintritte sowie die Festspiel-Eintrittskarte, falls zusätzlich gebucht.

Hinweis: Wir starten in Euskirchen am Montag, 14.09., das Passionsspiel ist am Dienstag, 15.9., (Vorstellungsbeginn 13.30 Uhr, Dauer: insgesamt ca. 5 Stunden). Während der Spielpause bis zum II. Teil (19.00 Uhr) kann man ein Zwischenessen einnehmen (Selbstzahler). Auf der Anfahrt werden wir den Teilnehmern anstelle der im Hotel ausfallenden HP einen Besuch mit Einritt im bekannten Kloster Ettal anbieten. Am Mittwoch, 16.9. haben wir dann ab Reutte eine Alpentour mit Besuch und Führung der Bergisel Sprungschanze sowie dem atemberaubenden Ausblick auf Innsbruck und mit anschließendem geführtem Besuch von Innsbruck vorgesehen. Die Rückkehr nach Euskirchen ist für Donnerstag, 17.9., eingerichtet, mit einem einstündigen Zwischenstopp in Schwangau in Eigengestaltung. Man kann hier ein Zwischenessen einnehmen (Selbstzahler).

Do 3. Dez - So 6. Dez 2020 - Viel Dresden und natürlich auch Meißen -

Mehr-Tagesfahrt mit dem BUS - Treffpunkt: Münstereifeler Straße 141 vor "Haus Dalmacija"
Start: 06:00 Uhr - Ende ca: 22:00 Uhr - Schwierigkeit MITTEL - Leitung V. Lohmeyer

Striezelmarkt, ganz viel Dresden und natürlich auch Meißen

Für den 4-tägigen Aufenthalt werden wir im modernen 4-Sterne-NH-Collection-Hotel direkt am Striezelmarkt wohnen. Auf unsere Senioren wartet ein sehr umfangreiches Programm: u.a. mit einer Stadtrundfahrt , dem Besuch der „Pfunds Molkerei“, der Fahrt mit der ältesten Standseilbahn der Welt auf die Anhöhen des Weißen Hirsches, dem Besuch einer Stollenbäckerei mit Verkostung, dem geführten Rundgang durch die Semperoper, einer Orgelandacht in der Frauenkirche mit anschließender Führung, der Museumsführung im Residenzschloss mit Neuem Grünem Gewölbe und der Führung im Porzellanmuseum mit den Schauwerkstätten in Meißen. Bis auf die Getränke, das Abendessen am Samstag und das Mittagessen am Sonntag ist alles inklusive !

Semperoperinteressierte können sich ab Februar 2020 Karten für die 19.00 Uhr Vorstellungen am Freitag, 4.12. oder Samstag, 5.12.2020 in Eigenregie kaufen !

 

Im Preis enthalten: Die Busfahrft, 3 Übernachtungen mit Frühstück, das o.a. umfangreiche Programm, 2x Mittagsimbiss, 2x Abendessen, die Striezelverkostung, 1 Glühwein und alle Führungen und Eintritte.

 
Hinweis: 50 € ANZAHLUNG pro Person sofort oder bis spätestens 28.09.2020 mit Angabe der Zimmerart. Die Restzahlung sollte bis 8 Wochen vor Abfahrt überwiesen sein. Ausführliche Reiseinformationen folgen etwa 2 Monate vor der Abfahrt per Briefpost.

Schwierigkeitsgrade und gesundheitliche Erschwernisse

Die bei allen Touren genannten Schwierigkeitsgrade dienen Ihrer Orientierung. Grundsätzlich gilt für alle BRH-Touren, dass der langsamste Teilnehmer das Tempo der gesamten Gruppe bestimmt. Im Zweifelsfall und besonders, wenn Sie auf Gehhilfen wie einen Rollator angewiesen sind oder bei Ihnen sonstige gesundheitliche Erschwernisse wie z.B. Allergie oder Diabetes vorliegen, sollten Sie die jeweilige Tourleitung kontaktieren, bevor Sie sich anmelden.

  • Schwierigkeitsgrad G E R I N G : Leichte bis geringe körperliche Anforderungen, gut und gemütlich zu bewältigen, auch mit leichtem Schuhwerk geeignet.

  • Schwierigkeitsgrad M I T T E L : Längere Wege sind möglich, z.B. Kopfsteinpflaster, Steigungen im Gelände oder Treppensteigen kann vorkommen, die Wege werden ein wenig länger und anspruchsvoller.

  • Schwierigkeitsgrad H O C H : eher anspruchsvolles Gelände, Mangel an Ruheplätzen oder zwischen möglichen Pausen größere Abstände, Gehhilfen sind nicht einsetzbar, Aufzüge sind nicht vorhanden.

Hinweise und Informationen

Danke, dass Sie uns mit Lob und Kritik beim weiteren Auf- und Ausbau unserer BRH KV-Arbeit unterstützen!

Allgemeiner Hinweis
Bitte, haben Sie Verständnis dafür, dass einige Termine schnell "ausgebucht" sind! Wenn Sie interessiert sind, überweisen Sie den Betrag. Sollte "ausgebucht" sein, bekommen Sie das Geld sofort und ungekürzt zurück. Keine Haftung bei Schäden, Verlusten, Unglücksfällen, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten

Haftung 
Der Kreisverband des BRH (oder ggfs. als Person der einladende Vorsitzende oder Tourleiter) übernimmt keine Haftung bei Schäden, Verlusten, Unglücksfällen, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Teilnahme an Versammlungen, Exkursionen, Führungen oder anderen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Einzahlung der Teilnahmegebühr und der Teilnahme an den BRH-Veranstaltungen erklären sich die Teilnehmer mit der Vereinbarung ausdrücklich einverstanden. Alle Busfahrten werden mit einer Touristik-Firma durchgeführt, die auch für alle Teilnehmer als versicherungsrechtlicher Veranstalter gilt.

D a   l o h n t   e s   s i c h ,   M i t g l i e d   z u   w e r d e n !
 
Bitte, 1 Sekunde...
Weil sie ein Anrecht auf Privatsphäre haben, wir aber von unseren Touren und Reisen Photos ins Internet setzen, informieren Sie uns bitte darüber, wenn ihnen dies nicht recht sein sollte. Andernfalls gehen wir davon aus, dass wir ihr Einverständnis zur Veröffentlichung auf unserer Homepage haben.

...und eine 2. Sekunde Aufmerksamkeit
Schön wäre es, wenn Sie Kontakt mit uns halten und uns hin und wieder mitteilen, wie zufrieden (oder unzufrieden) Sie mit uns sind. Haben Sie etwa eigene Vorschläge? Wir freuen uns über jegliche Art der Anregung und auch Kritik.

Sie vermissen Ziele in diesem Programmheft, die Sie gerne besuchen oder anderen zeigen würden?  Werden Sie Mitglied des BRH-Tour-Teams und bestimmen Sie mit, welche Ziele im nächsten Programmheft angeboten werden. Wir freuen uns, wenn Sie Tourleiterin / Tourleiter des BRH-Tour-Teams werden.

Sie können sich vorstellen, den BRH auch sonst bei der Seniorenarbeit zu unterstützen? Sehr gut ! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Eine Spende dem BRH Bildungswerk zur Förderung unserer Seniorenarbeit? Gerne, das Konto bei der Sparda Bank West IBAN: DE33 3706 0590 0004 5938 80

Herzlichen Glückwunsch allen, die in diesem Jahr Geburtstag haben oder sonst ein besonderes Jubiläum feiern.