Hänneschen erwartet „Urlauber ohne Koffer“

(Euskirchen) An einem Tag im Mai ist im Rahmen der Aktion „Urlaub ohne Koffer“ das Kölner Puppentheater fest in der Hand des Seniorenverband BRH. Dann nämlich, wenn am Mittwoch, 8. Mai, Tourleiter Klaus Reimer mit seiner Besuchergruppe fast komplett das „Hänneschen“ in Beschlag nimmt. Auf der Spielbühne gibt es das Stück, das viel Spaß verspricht: „FARINA - Wunderwasser vun Kölle“.

Wegen der großen Nachfrage wiederholt am Mittwoch, 22. Mai, Tourleiter Volker Lohmeyer seinen Besuch von Maastricht. Bei einer Stadtrundfahrt und vom Schiff aus erhalten die Teilnehmer einen erlebenswerten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der malerischen Stadt an der Maas.

Einen Spaß der besonderen Art  genießen die Senioren am Dienstag, 4. Juni, mit Tourleiter Klaus Reimer (02251-2627), wenn es zum Spargel stechen, Spargel schälen und Spargel sortieren an den Niederrhein geht.

Bereits am Montag, 6. Mai, ist Tourleiter Günter Dahlem (02251 51278) zu Gast im Phantasialand Frühling.

Wer mehr zum Programm des Seniorenverband BRH wissen möchte: Informationen gibt es unter 02251 80621. Unter dieser Nummer ist dann auch im Mai wieder das Sorgentelefon für Ältere geschaltet. Mit diesem Telefon-Dienst bietet der Seniorenverband einen guten Schutzwall gegen alle Versuche, die ältere Generation zu benachteiligen.

Zur Nachrichtenübersicht